Weihnachtsfeier 2014, Ruhestand Frau Wiehler und 10-jähriges Betriebsjubiläum von Herrn Bühler

Weihnachtsfeier 2014, Ruhestand Frau Wiehler und 10-jähriges Betriebsjubiläum von Herrn Bühler.

v.l.n.r.: Kfm. Geschäftsführer M.G. Krebs, Geschäftsführer Einkauf und Vertrieb A.v. Abercron, K.-F. Schmalz, F. Walter, C. Bühler

Am 28.11.2014 fand die alljährliche, betriebliche Weihnachtsfeier der Gerd Rodermund GmbH & Co. KG, unter dem länderspezifischen Motto „Österreich- Ungarn“, statt.

Die gelungene Veranstaltung wurde durch ein exzellentes Buffet mit österreichischen und ungarischen Spezialitäten sowie dem Auftritt des Musikers und Parodisten Herrn Tobias Gnacke abgerundet.

Die Gerd Rodermund GmbH & Co. KG bedankte sich auf diesem Wege für den herausragenden Arbeitseinsatz jedes einzelnen Mitarbeiters, im sehr anspruchsvollen Kalenderjahr 2014.

Den festlichen Rahmen nahmen der Kaufmännische Geschäftsführer Herr Mario G. Krebs und der Geschäftsführer für Einkauf und Vertrieb, Herr Alexander von Abercron zum Anlass, die Mitarbeiter/innen Herrn Schmalz, Herrn Gießler und Frau Walter (s.a. separate Berichte) für deren 25- jähriges Betriebsjubiläum sowie Herrn Bühler für sein 10- jähriges Betriebsjubiläum zu ehren. Neben den Jubilaren wurde die langjährige Mitarbeiterin Frau Wiehler in den Ruhestand verabschiedet.

v.l.n.r.: C. Bühler, S. Wiehler

Anlässlich der 10-jährigen Betriebszugehörigkeit

von Herrn Christoph Bühler gratuliert die Gerd Rodermund GmbH & Co. KG im Namen des Kaufmännischen Geschäftsführers Herr Mario G. Krebs ganz herzlich.

Herr Bühler begann am 01.08.2001 seine Ausbildung zum Industriekaufmann und wurde im Anschluss an seinen erfolgreichen Abschluss, am 28.01.2004, für den Bereich Lager eingestellt.

Am 29.05.2006 wurde Herr Bühler in unsere Retourenabteilung versetzt, welche er seit dem 01.06.2007 als Abteilungsleiter verantwortet.

Zu diesem feierlichen Anlass bedankte sich der Kaufmännische Geschäftsführer Herr Mario G. Krebs im Rahmen unserer betrieblichen Weihnachtsfeier in einer Ansprache bei Herrn Bühler, für außerordentliches Engagement und Arbeitseinsatz in den zehn Jahren.

Zum Zeichen der Dankbarkeit wurde Herrn Bühler neben der Jubiläumsprämie ein Präsent überreicht.

Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Herrn Bühler.

Weiterhin wurde die Verabschiedung von Frau Wiehler in Ihren wohlverdienten Ruhestand verkündet.

v.l.n.r.: Geschäftsführer Einkauf und Vertrieb A.v. Abercron, Kfm. Geschäftsführer M.G. Krebs, K.-F. Schmalz, S. Wiehler, F. Walter, C. Bühler

Am 30.06.2014 schied Frau Wiehler nach über 34 Jahren, in der Sie für die Gerd Rodermund GmbH & Co. KG arbeitete, in Ihren Ruhestand aus.

Frau Sonja Wiehler war seit 25.01.1979 in der Personalabteilung des Unternehmens tätig und verdiente sich durch Ihr stets vorbildliches Arbeitsverhalten sowie Ihre menschliche Art absolute Anerkennung.

Der Kaufmännische Geschäftsführer Herr Mario G. Krebs sprach Frau Wiehler in seiner Rede größten Dank aus und bedauert das Ausscheiden einer guten und erfahrenen Mitarbeiterin, die dem Unternehmen beinahe über Ihre gesamte berufliche Laufbahn die Treue gehalten hat. Exemplarisch für Ihre Gewissenhaftigkeit, hat sich Frau Wiehler bereit erklärt, in den nächsten Monaten auf Basis einer Anstellung als geringfügig Beschäftigte, die Mitarbeiter des Personalteams während der Übergangszeit mit Ihrer Erfahrung und Know-How zu unterstützen.

Frau Wiehler erlebte in Ihrer Zeit im Unternehmen die stetige wirtschaftliche und technische Entwicklung des Unternehmens und konnte in vielen Projekten, beispielsweise bei der Einführung der Software Tisoware und LX90 im Jahr 1995 oder der SAP- Umstellung im Jahre 2007, entscheidend mitwirken.

Im Namen aller Mitarbeiter wünschte Herr Krebs Frau Wiehler vor allem Gesundheit für Ihren bevorstehenden Ruhestand und bedankte sich für die geleistete Arbeit mit einem entsprechenden Präsent.

2016-11-17T14:57:02+00:00 28. November, 2014|