Ruhestand Herr Karl und 25-jähriges Betriebsjubiläum Frau Hösel

Herr Karl trat am 02.01.1969 als Maschinenführer in das Unternehmen ein. Er war unser Technischer Allrounder und konnte sehr vielseitig eingesetzt werden.

Durch seine Ideen und Verbesserungsvorschläge fanden seine Leistungen stets hohe Anerkennung und Lob; auf Herrn Karl war immer Verlass.

Nach über 46 Jahren wird Herr Karl am 30.04.2016 in den wohlverdienten Ruhestand ausscheiden. Die Geschäftsführer, Herr Mario G. Krebs und Herr Alexander von Abercron, lobten Herrn Karl für seine Flexibilität, Kreativität und sein Engagement. Sie bedankten sich im Namen des Unternehmens für die jahrzehntelange Treue und Unterstützung.

Anschließend wurde Frau Hösel für ihre 25- jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

Frau Hösel ist am 25.06.1990 in das Unternehmen eingetreten. Sie ist seither in der Finanzbuchhaltung tätig und kann aufgrund Ihrer langjährigen Erfahrungen in sämtliche Bereichen innerhalb der Abteilung eingesetzt werden. Auch Sie wurde für ihre lange Treue und ihre Dienste zum Wohle des Unternehmens gebührend gelobt.

Frau Hösel gilt als eine sehr hilfsbereite, freundliche und engagierte Mitarbeiterin.
Zum Ausdruck des Dankes übergaben die Geschäftsführer Herr Krebs und Herr von Abercron den Jubilaren ein kleines Präsent.

Die Gerd Rodermund GmbH & Co. KG freut sich auf die weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit mit Frau Hösel und wünscht Herrn Karl alles erdenklich Gute und insbesondere Gesundheit für seinen bevorstehenden Ruhestand.