Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Mitarbeiter/innen bereits Ende Juni 2021 ein Impfangebot gegen das Corona-Virus durch unseren Betriebsarzt unterbreiten konnten.

Unser Betriebsarzt hat sich dabei stark engagiert und konnte für alle interessierten Mitarbeiter/innen die Impfdosen von BioNTech beschaffen.

Erfreulicherweise wurde das Impf-Angebot von unseren Mitarbeiter/innen sehr gut angenommen. Es konnten somit ca. 25% unserer Belegschaft bei der „Impf-Aktion“ in unseren Räumlichkeiten gegen das Corona-Virus geimpft werden.

Nach erfolgter zweiter Impfung, die Anfang August vorgesehen ist, sehen wir uns in Kombination mit den bereits geimpften Personen gut aufgestellt gegen eine mögliche neue „Pandemie-Welle“, die von Gesundheits-Experten im Spätjahr 2021 erwartet wird.