Spendenaktion der Azubis der Fa. Rodermund für den Förderverein krebskranker Kinder e.V.

Die Azubis der Fa.  Gerd Rodermund GmbH & Co. KG freuten sich eine Spende in Höhe von 750,–€ an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V., Freiburg übergeben zu können

Zum 6. Mal öffnete der von den Azubis geführte Werksverkauf am Stadtfest in Mahlberg für einen Sonderverkauf. Sie spenden seit mehreren Jahren den Erlös aus Kaffee und Kuchen sowie 20% des Umsatzes an den Förderverein krebskranker Kinder e.V. Freiburg. Die Geschäftsleitung der Fa. Rodermund stockte den Betrag auf 750,–€ auf. Die Spendenübergabe fand am 15. November im Elternhaus der Kinderkrebsklinik in Freiburg statt. Herr Geppert empfing die Auszubildenden und ihren Ausbilder herzlich bei Kaffee und Kuchen. Dabei erfuhren die Auszubildenden alles über die Arbeit des Fördervereins und der Klinik. Bei der Führung durch das Elternhaus wurde klar welche Leistung die Mitarbeiter erbringen und inwieweit die Betreuung während und nach der Erkrankung erfolgt. Den Auszubildenden blieben vor allem die familiäre Atmosphäre und die finanzielle sowie mentale Unterstützung der Eltern und Geschwister im Gedächtnis. Durch den Bericht von Herrn Geppert wurde allen bewusst wie viel sie mit ihrer Spende für die Genesung eines jeden Kindes tun können.

Der Förderverein bedankte sich für die Spende und den versprochenen weiteren Einsatz der Azubis für den Verein. Ein Spendenkässchen steht wieder über das gesamte Jahr im Werksverkauf, welcher jeden Mittwochnachmittag und vor Weihnachten samstags von 09 – 13 Uhr geöffnet hat, für die Kunden bereit.